News


2018
01.11

– iComps sucht Software-Entwickler (m/w) für neue Plattform-Lösung

Mehr lesen
Unser Entwicklerteam feilt eifrig an amc Next Generation. Die neue Anwendung wird das nächste Level in Sachen Technologie, Nutzerfreundlichkeit und Design erreichen. Doch noch ist es nicht soweit. Denn wir brauchen deine Unterstützung als Software-Entwickler, Innovator und kritischen Prüfer. Du hast Erfahrung im Entwicklerumfeld, kannst in Business-Kategorien denken und arbeitest engagiert, strukturiert und konsequent? Außerdem bist du im Team besonders produktiv und entwickelst dich ständig weiter? Wenn das auf dich zutrifft, dann würden wir dich gern in Vollzeit und unbefristet bei iComps begrüßen. Für dein Engagement bieten wir dir eine sehr gute Bezahlung, flexible Arbeitszeiten, eine lebendige und kreative Arbeitsatmosphäre und später auch die Möglichkeit des Homeoffice. Mehr erfährst du in unserer Stellenausschreibung.    

2018
01.11

iComps präsentiert neue Website und Corporate Identity

Mehr lesen
Wir sind seit jeher einer der innovativsten Dienstleister und Lösungsanbieter im Bereich FinTech. Um dies zu unterstreichen, haben wir nun unser öffentliches Profil komplett überarbeitet. Mit Freude präsentieren wir Ihnen unsere neugestaltete Website und unsere geschärfte Corporate Identity. Die neue Außendarstellung entspricht dabei genau dem Anspruch von iComps als Qualitätsführer und Innovator. Fortan sehen Sie uns in erfrischendem Design, mit moderner Farbgebung und dem Platzhirsch als Markenzeichen. Der Hirsch steht für Eigenschaften wie Stärke, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit – genau wie unser Unternehmen mit seinen erprobten, smarten und flexiblen Lösungen. Die relaunchte Website soll aber nicht nur unsere zeitgemäße Corporate Identity präsentieren. Sie soll auch Ihnen, unseren Kunden und Partnern, ein informatives und angenehmes Nutzererlebnis bieten. Schauen Sie sich doch gleich einmal um!

2018
12.10

iComps bleibt vollständig in privater Hand

Mehr lesen
Die Nachfolge des Unternehmensgründers, langjährigen Geschäftsführers und Gesellschafters Dr. Konrad Lüneborg ist sicher. Gunnar Grape und Christian Gutzler leiten iComps fortan als kaufmännische und technische Geschäftsführer – wie bereits seit 2011 erfolgreich erprobt. Genauso langfristig und umsichtig wie der Übergang in der Führung, wurde auch der Wechsel der Investoren vorbereitet. So hält Geschäftsführer Gunnar Grape künftig 25,1 Prozent an iComps. Die übrigen Anteile gehen an zwei private Kapitalgeber aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Unterfranken – beides lange Vertraute Gunnar Grapes. Die Investoren sind überzeugt von der Geschäftsleitung, den Mitarbeitern, den Lösungen und den Kunden von iComps. Sie freuen sich, unser Unternehmen langfristig auf seinem Wachstumskurs begleiten und unterstützen zu können.