News


2020
03.09

amc.NG: iComps erweitert digitales Berater- und Kunden-Portal um Postbox-Funktionalität

Mehr lesen
Nutzen Sie den direkten Weg: Der Austausch von Informationen zwischen Ihnen und Ihren Kunden - sei es das Regelreporting, der Marktbericht oder sonstige Dokumente - kann ab sofort über die Postbox-Funktion von amc.NG erfolgen. Natürlich können Sie auch automatisiert das gesamte Regelreporting aller Ihrer Kunden einer Periode einstellen. Sie wollen mit Ihrem Kunden Nachrichten austauschen? Nutzen Sie dazu die Mitteilungsfunktion.

2020
28.07

iComps bietet flexible Möglichkeiten zur digitalen Orderweiterleitung

Mehr lesen
Online Orderaufträge direkt aus amc bei Depotbanken absetzen und deren Ausführung live in amc nachverfolgen. Mit der Partnerschaft zur FIXhub GmbH bieten wir den amc-Anwendern einen effizienten und standardisierten Zugang zu einer großen Anzahl internationaler Maklerhäuser und Ausführungsorte, die mit der globalen Konnektivitätsplattform FIXhub.net verbunden sind. Bei Interesse sprechen Sie uns gerne an.

2020
10.06

iComps implementiert Verwaltung von komplexen Personen / Personengemeinschaften

Mehr lesen
Der Kundenberater möchte beispielsweise dem Steuerberater oder Multi Family Officer von betreuten Kunden einen Zugang zu amc.NG einrichten. Dabei soll der Anwender aber nur einen Zugriff auf die Ebenen des Vermögens erhalten, für welche er sich verantwortlich zeichnet. Mit der Verwaltung von Stammdaten komplexer Personen / Personengemeinschaften ist dies nun einfach lösbar.

2020
06.06

CRM: iComps und isLOGIC arbeiten zusammen

Mehr lesen
CRM – Bankkaufleute mit über 15 Jahren Praxis-Erfahrung im mobilen Privat Banking haben gemeinsam mit IT-Fachleuten der isLOGIC eine optimierte Lösung speziell für Finanzdienstleister entwickelt. Die modulare Zusammenstellung der Bausteine ermöglicht je nach Bedarf eine flexible Lösung – egal ob Einzelplatzlösung, Maklerpool oder Haftungsdach mit mehreren hundert Partnern. Ihre Vorteile: Kundenstammdaten aus dem CRM und Adressen werden mit unseren amc Services synchronisiert. Automatisieren Sie den Versand Ihrer Kundenreports mit der CRM-Lösung von isLOGIC.

2020
28.05

Steuern: Update Steuerreporting (Privatvermögen) / Steuersimulation

Mehr lesen
Die bekannten Funktionalitäten des Steuermoduls "Privatvermögen" wurden um die notwendigen gesetzlichen Anpassungen ergänzt. Darüber hinaus ist ab sofort möglich, Steuersimulationen durchzuführen, um so beispielsweise den betreuten Kunden bereits vor einer tatsächlichen Veräußerung von Wertpapieren das steuerpflichtige Ergebnis mitteilen zu können. Dies beinhaltet unter anderem auch die Berücksichtigung von Teilfreistellungssätzen und fiktiven Veräußerungen bei Investmentfonds.

2020
06.02

iComps bietet digitale Online-Kundenberatung

Mehr lesen
Gemeinsam mit dem Kunden online arbeiten? Ab sofort kein Problem! Der Kundenberater kann nun die von Ihnen freigeschalteten Dashboards live einsehen und gemeinsam mit dem Kunden daran arbeiten. Dabei kann der Kundenberater bei der Flexibilität frei entscheiden: Kann der Kunde mit voller Flexibilität in seinem Vermögen arbeiten oder erhält dieser eine fixierte Ansicht ohne Interaktivität?

2019
09.12

iComps nimmt iOS App “amc.app” live

Mehr lesen
Ab sofort kann im App Store die amc.app der iComps GmbH heruntergeladen werden. Die App ist verfügbar für iPhones und iPads. Der Kunde kann mit den bekannten Zugangsdaten aus amc.NG auf die App zugreifen. Dabei wird grundsätzlich das vom Kundenberater definierte "Hauptportfolio" zur Auswertung angeboten. Die Funktionalität ist bewusst einfach gehalten. Die gebotenen Auswertungen korrespondieren mit den Widgets in amc.NG.

2019
18.11

CRM: iComps und cleversoft arbeiten zusammen

Mehr lesen
CRM – tailormade für Ihr Business! Die Anbindung an die intuitiven und anpassungsfähigen Financial Services Apps der cleversoft Group erleichtert das Zusammenspiel zwischen amc und der CRM-Lösung der cleversoft Group: Kundenstammdaten aus dem CRM, wie Kontakte, Ansprechpartner und Adressen werden nun mit unseren amc Services synchronisiert. Portfoliobezogene Informationen, wie Asset Allocation, Performance-Daten oder das Reporting können direkt aus dem CRM abgerufen werden. Ihnen wird ein direkter Zugriff aus den amc Services in das CRM ermöglicht und umgekehrt.

2019
19.09

Betriebsvermögen: iComps automatisiert die Finanzbuchhaltung

Mehr lesen
Wir haben die bekannte FiBu-Schnittstelle um umfangreiche Funktionen ergänzt und stellen Ihnen ab heute das neue FiBu-Modul zur Verfügung. Exportieren Sie nicht nur die vollständige Finanzbuchhaltung (HR, StR und dritter Buchhaltungskreislauf) in das genutzte Finanzbuchhaltungsprogramm, sondern lassen Sie etwaige Wertberichtigungspotenziale nach einschlägigen oder individuellen Regelwerken ermitteln und automatisiert erfassen. Umfangreiche Funktionalitäten zum Betriebs- und Stiftungsvermögen runden das Paket ab und optimieren die Zusammenarbeit mit Ihrer Finanzbuchhaltung bzw. Ihrem Steuerberater.

2019
11.07

amc.NG: iComps nimmt digitales Kunden-Portal live

Mehr lesen
Ergänzend zum vorhandenen digitalen Berater-Portal hat der Kundenberater jetzt die Möglichkeit, seinen betreuten Kunden einen Zugang zu amc.NG freizuschalten. Sie wollen Ihren Kunden einen Online-Zugang zu den betreuten Vermögen anbieten? Kein Problem! Sie können Ihren Mandanten spielend leicht ein bestimmtes Portfolio oder eine definierte Anzahl von Portfolios zur Ansicht in amc.NG zur Verfügung stellen. Der gesamte Prozess ist volldigitalisiert, von der Anmeldung bis zur "Passwort vergessen"-Funktion. Einer neuen Form des Mandanten-Erlebnisses steht somit nichts mehr im Wege!

2019
30.04

Steuern: iComps nimmt Steuerreporting nach Investmentsteuerreform live

Mehr lesen
Die bekannten Funktionalitäten des Steuermoduls "Privatvermögen" wurden um die notwendigen gesetzlichen Anpassungen ergänzt. Dazu gehören unter anderem die Berücksichtigung der Vorabpauschale oder der Teilfreistellungssätze sowie die Darstellung auf Basis der Anlage "KAP-INV". Die Berechnung von Veräußerungsergebnissen und der Vorabpauschale werden transparent und detailliert dargestellt. Umfangreiche Kontrollinstrumente runden das Paket ab.

2018
20.12

amc.NG: iComps nimmt digitales Berater-Portal live

Mehr lesen
Mit dem neuen amc.NG (amc Next Generation) ebnen wir den Weg für die digitale Beratung am Kunden. Die intuitiv zu bedienende Plattform ermöglicht es dem Kundenberater, seine Kunden flexibel, schnell und zielgerichtet zu analysieren. Dabei sind keine Grenzen gesetzt! Der Anwender kann ganz individuell interaktive Dashboards erstellen und diese mit aussagekräftigen Widgets bestücken. Probieren Sie es aus!

2018
07.12

iComps sucht Software-Entwickler (m/w/d) im Bereich Reporting

Mehr lesen
Wir arbeiten mit Hochdruck an amc Next Generation, der Zukunft im Bereich Financial Technology. Für diese packende Aufgabe braucht unser Team deine Unterstützung. Als Software-Entwickler, Ideengeber und kritische Instanz holst du die beste Performance aus unserer Reporting-Plattform. Dabei greifst du auf deine Erfahrung mit Reporting-Lösungen, relationalen Datenbanken und Datenabfragen per SQL zurück. Natürlich sind für dich auch Begriffe wie JIRA, git, Web API oder Stored Procedures keine Fremdwörter. Du bist Teamplayer, selbstkritisch und willst ständig dazulernen? Dann komm zu iComps – in Vollzeit und unbefristet! Hier kannst du in kreativer Atmosphäre das tun, was dich begeistert. Deine Hingabe wird unter anderem mit sehr guten Monatsgehältern und flexiblen Arbeitszeiten belohnt. Du willst mehr wissen? Dann geh gleich auf unsere Stellenausschreibung.

2018
06.12

DMS: iComps automatisiert mit SER Belegaustausch

Mehr lesen
DMS wie es sein soll – durch die Anbindung an die SER Group und deren DMS DOXIS4 ebnen wir Ihnen den Weg in das papierlose Büro. Dank bidirektionaler Schnittstelle werden Transaktionsbelege vollautomatisch (!) in das DMS-Modul von amc überführt und den in amc verbuchten Transaktionen zugeschlüsselt. Übertragen Sie mit der Finanzbuchhaltung doch gleich die Belege: Mit DATEV Unternehmen online verarbeiten Sie den Import aus amc und erhalten zu jeder Transaktion aus DOXIS4 den dazugehörigen Transaktionsbeleg. Elektronische Kunden-, Personal-, Beteiligungs-, Immobilien- und interne Akten sowie Workflows lassen sich abbilden – all dies unterstützt Sie dabei, Ihr Business tatsächlich zu digitalisieren.

2018
01.11

iComps sucht Software-Entwickler (m/w/d) für neue Plattform-Lösung

Mehr lesen
Unser Entwicklerteam feilt eifrig an amc Next Generation. Die neue Anwendung wird das nächste Level in Sachen Technologie, Nutzerfreundlichkeit und Design erreichen. Doch noch ist es nicht soweit. Denn wir brauchen deine Unterstützung als Software-Entwickler, Innovator und kritischen Prüfer. Du hast Erfahrung im Entwicklerumfeld, kannst in Business-Kategorien denken und arbeitest engagiert, strukturiert und konsequent? Außerdem bist du im Team besonders produktiv und entwickelst dich ständig weiter? Wenn das auf dich zutrifft, dann würden wir dich gern in Vollzeit und unbefristet bei iComps begrüßen. Für dein Engagement bieten wir dir eine sehr gute Bezahlung, flexible Arbeitszeiten, eine lebendige und kreative Arbeitsatmosphäre und später auch die Möglichkeit des Homeoffice. Mehr erfährst du in unserer Stellenausschreibung.    

2018
01.11

iComps präsentiert neue Website und Corporate Identity

Mehr lesen
Wir sind seit jeher einer der innovativsten Dienstleister und Lösungsanbieter im Bereich FinTech. Um dies zu unterstreichen, haben wir nun unser öffentliches Profil komplett überarbeitet. Mit Freude präsentieren wir Ihnen unsere neugestaltete Website und unsere geschärfte Corporate Identity. Die neue Außendarstellung entspricht dabei genau dem Anspruch von iComps als Qualitätsführer und Innovator. Fortan sehen Sie uns in erfrischendem Design, mit moderner Farbgebung und dem Platzhirsch als Markenzeichen. Der Hirsch steht für Eigenschaften wie Stärke, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit – genau wie unser Unternehmen mit seinen erprobten, smarten und flexiblen Lösungen. Die relaunchte Website soll aber nicht nur unsere zeitgemäße Corporate Identity präsentieren. Sie soll auch Ihnen, unseren Kunden und Partnern, ein informatives und angenehmes Nutzererlebnis bieten. Schauen Sie sich doch gleich einmal um!

2018
12.10

iComps bleibt vollständig in privater Hand

Mehr lesen
Die Nachfolge des Unternehmensgründers, langjährigen Geschäftsführers und Gesellschafters Dr. Konrad Lüneborg ist sicher. Gunnar Grape und Christian Gutzler leiten iComps fortan als kaufmännische und technische Geschäftsführer – wie bereits seit 2011 erfolgreich erprobt. Genauso langfristig und umsichtig wie der Übergang in der Führung, wurde auch der Wechsel der Investoren vorbereitet. So hält Geschäftsführer Gunnar Grape künftig 25,1 Prozent an iComps. Die übrigen Anteile gehen an zwei private Kapitalgeber aus dem Rhein-Main-Gebiet und aus Unterfranken – beides lange Vertraute Gunnar Grapes. Die Investoren sind überzeugt von der Geschäftsleitung, den Mitarbeitern, den Lösungen und den Kunden von iComps. Sie freuen sich, unser Unternehmen langfristig auf seinem Wachstumskurs begleiten und unterstützen zu können.